Herzlich Willkommen...

 

auf der Homepage von Berufsfachschullehrer Alexander Müller.

 

Diese Homepage dient in erster Linie zum Informationsaustausch zwischen meinen Lernenden, deren Berufsbildner/-innen und mir. Der nicht passwortgeschützte Bereich steht aber auch allen Interessierten offen. Viel Spass!

Hier gelangen Sie zur offiziellen Homepage vom Berufs- und Weiterbildungszentrum Obwalden

(BWZ Obwalden)


Tipp des Monats

Inspektion und Wartung im Monat Juli

RAUCH- UND WÄRMEABZÜGE (RWA)

Auslösung der Rauch- und Wärmeabzüge und Test der Akkus; die Auslöseeinheit befindet sich i.d.R. beim Haupteingang, die Akkus befinden sich in dem Steuerungskästchen.
Service für Anlage und Akku in Rücksprache mit Auftraggeberin beim Lieferanten in Auftrag geben.

Gewitterneigung
Halten Sie Terrassenabläufe sauber! Jährlich werden bei starken Gewittern viele Wasserschäden durch Eindringen von Wasser in Treppenhäuser und Wohnungen über Terrassen und Balkone verursacht.
Eine Kontrolle der Schräg- und Flachdachabläufe ist ebenfalls zu empfehlen, da bei starken Gewittern Riesenmengen von Wasser anfallen.

Blitzschutzanlage
Kontrollieren Sie den Blitzschutz!
Sind alle Befestigungen intakt?
Sind alle zu schützenden Bauteile angeschlossen?
Wann wurde Ihre Blitzschutzanlage zum letzten Mal vom Aufseher kontrolliert (i.d.R. alle 10 Jahre)?

Weiterführende Links
Wissenswertes über Blitzschutz
wikipedia.org/Blitzableiter

Aktuelle Blitzschutz-Richtlinie 22-15de (PDF) der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen VKF
www.praever.ch

Zur Verfügung gestellt von:

www.tgm-gmbh.ch



NQR-Zeugniserläuterungen

Sie sind Inhaber/in eines Abschlusses Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ oder Unterhaltspraktiker/-in EBA und wollen sich im Ausland oder bei ausländischen Firmen in der Schweiz bewerben. Dabei kann Ihnen eine Zeugniserläuterung hilfreich sein, die als Übersetzungsinstrument dient und den ausländischen Firmen aufzeigt, welche Kompetenzen Sie mitbringen und mit welchem Abschluss anderer Länder Ihr Zeugnis vergleichbar ist. Mit einem Klick auf das Bild, können Sie das gewünschte Dokument herunterladen:

FBU EFZ Deutsch:

FBU EFZ Englisch:

UP EBA Deutsch:

UP EBA Englisch:



Preiswertes Mittagessen

In der Betagtensiedlung dr Heimä, direkt neben dem BWZ Giswil, haben die Lernenden die Möglichkeit sich für CHF 9.90 zu verpflegen. 

Die Menükarte finden Sie hier:




NACHTEILSAUSGLEICH - Wichtige Information:

Im Sinne der Chancengleichheit besteht die Möglichkeit bei diagnostizierten Defiziten (z.B. Dyskalkulie, Legasthenie usw.), sowie psychischen Erkrankungen beim zuständigen kantonalen Berufsbildungsamt ein Gesuch um Nachteilsausgleich für die Berufsfachschule sowie das Qualifikationsverfahren einzureichen. 

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie hier.